Boxspringbetten bei Möbel Palmberger

Einrichtungshaus, Schreinerei,  Palmberger,  Peißenberg, Boxspringbetten, Natura, AkadorNight


Einzigartiger Schlafkomfort

In einem Boxspringbett schläft man nicht einfach nur, hier erholt man sich, kann sich zurückziehen und auch am Tag die Zeit genießen.

 

Der komfortable Aufbau von Boxspringbetten und das gute Design machen die Betten so attraktiv. Ihr Körper wird beim Schlafen punktgenau gestützt, somit kann sich Ihr Rücken über Nacht erholen und Sie entspannt und energiegeladen wieder aufwachen.

 

Welches Boxspringbett passt zu?

Sie dürfen sich für Farbe, Material und Design entscheiden. Passen Sie das Bett Ihrem Schlafzimmer an oder das Schlafzimmer Ihrem Bett. Sie können frei entscheiden glatt oder weich, hell oder dunkel, elegant oder schlicht.

 

„Natura
Welches ist das richtige Boxspringbett für mich?

Sie müssen sich für Farbe Material und Design entscheiden. Die Komponenten stellen Sie sich mit dem Fachberater zusammen, mit ihm werden Sie den perfekten Aufbau für Ihre Bedürfnisse finden.

 

Welcher Unterbau ist der richtige?

Die Komponenten stellen Sie sich am besten mit einem von unseren Fachberatern zusammen, mit ihm werden Sie den perfekten Aufbau für Ihre Bedürfnisse finden.

Den Härtegrad der Federung und des Toppers werden Sie bei einem Termin vor Ort mit uns bestimmen können.

 

Freuen Sie sich schon mal auf ein Probeliegen.

Natura

 

„Natura
Was ist das Wesen eines Boxspringbettes?

Der Bettkasten, die Box beinhaltet eine elastischen Unterfederung, darauf liegt eine Matratze mit Springfederkernen. Anders wie bei einem herkömmlichen Bett mit Lattenrost und Matratze liegen hier zwei Matratzen übereinander. Als Sahnehäubchen oben drauf wird dann noch, für das Wohlbefinden ein Topper gelegt.

 

 




Wir passen uns den Wünschen unserer Kunden an, nicht umgekehrt!
Werden Sie zum Designer! Planen Sie, gerne mit unseren kompetenten Spezialisten, Ihr Boxspringbett, das genau auf Ihre ästhetischen Vorlieben und Schlafgewohnheiten abgestimmt ist. Vom Kopfteil, dem Unterbau, der Obermatratze über den Topper zu den Bettfüßen - werden Sie kreativ und stellen Sie sich Ihr Traumbett eigenhändig zusammen.
Wir beantworten nicht nur all Ihre Fragen und beraten Sie umfassend, Sie haben auch die Möglichkeit, sich beim Probeliegen selbst von unseren Bettenmodellen, Boxspring-Matratzen und Komfortauflagen zu überzeugen.


Der Aufbau eines Boxspringbetts

Wie Sie in der Abbildung sehen können setzt sich das Boxspringbett aus drei Elementen zusammen: die Unterbox, die Matratze und der Topper. Diese drei Elemente müssen perfekt auf Ihre Bedürfnisse zusammengestellt werden, damit Sie den einzigartigen Schlafkomfort eines Boxspringbetts erleben können.


Boxspringbett
Aufmaß vor Ort
Der Bettkasten

Der Unterbau bildet die Basis des Boxspringbettes. Er besteht aus einem stabilen Holz- oder Metallrahmen und einem Federkern, bestehend aus Bonell- oder Taschenfedern. Beide Federsysteme bieten eine gleichmäßige Federung an allen Stellen des Bettes. Das Boxspring sollte auf Füßen und nicht direkt am Boden stehen, da somit eine gute Luftzirkulation gesichert ist.

 
Möbel testen
Die Matratze

Die ideale Matratze stützt und unterstützt Ihren Körper beim Liegen.

Ideal sind hier Matratzen mit einem Federkern, wie zum Beispiel mit einer Tonnentaschenfederung. Hier gibt es natürlich auch verschiedene Härtegrade. In der Regel gilt, je mehr Federn desto höher die Stützkraft, was zu einer besseren Anpassungsfähigkeit der Matratze führt. 

 
Altmöbelentsorgung
Der Topper

Der Topper ist die dritte Schicht eines Boxspringbettes. Er dient der Druckentlastung und sorgt für ein besonders komfortables Liegen. Dieses Liegegefühl kann aber nur entstehen, wenn Topper und Matratze genau aufeinander abgestimmt sind. Der Topper dient lediglich der Bequemlichkeit. Es gibt ihn in unterschiedlichen Materialien zum Beispiel aus Kaltschaum, aus Visko oder Klimalatex.